128 Jahre „made in Germany“

Cello Nr. 9

Orchesterinstrument,
besser geflammt,
Boden und Decke aus gut abgelagerten
Bosnischen und Österreichischen
Tonhölzern, Decke und Boden
auf Ton gearbeitet, leicht
geflammter Hals, gold-rötliche
Spiritus-Lackierung, seidenmatt
geschliffen, bessere Ebenholz-
Garnitur, Saitenhalter mit Pariser
Auge, ein Feinstimmer

Anfrage stellen

Modellübersicht

vorheriges Modell
nächstes Modell


Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für die Seitennavigation), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren, verweigern oder per Klick auf die Schaltfläche "mehr Info" detailliert auswählen und einsehen. Die Einstellungen können Sie jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich wieder abwählen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

>